Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 12. September 2001, 15:59

Gemeinschaft::Personen

Eric S. Raymond kommentiert

Viele Meinungen werden über den feigen Terroranschlag auf die Vereinigten Staaten zur Zeit ausgetauscht und viele Kommentare bedeutender Persönlichkeiten veröffentlicht, doch das was Eric S.

Raymond heute von sich gab wird nur noch als geschmacklose Politiktreiberei von vielen bezeichnet.

Für Unruhe in der Community sorgt zur Zeit ein Kommentar von Eric S. Raymond, der einen offenen Brief an viele Newsticker sendete und in diesem indirekt zu Schikanen und Vergeltungsschlägen aufruft. Raymond verlangt in seinem Artikel die grundlegenden Freiheiten der Menschen teilweise einzuschränken, ruft zu Waffengewalt auf und urteilt über Nationen, die möglicherweise mit dem feigen Terroranschlag nichts zu tun haben.

Die Reaktionen auf die von Eric S. Raymond veröffentlichte Aussage sorgen für Unruhe in der Community. Viele der auf Newsforge abgegebenen Kommentare verteufeln Raymonds Meinung und fordern die Entfernung des Artikels von der Seite.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung