Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 14. September 2001, 07:52

4. ifrOSS-Seminar in München

Das ifrOSS wird am 22. Oktober 2001 im Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) ein eintägiges Seminar zum Thema "Freie Software, Open Source Software - Haftung und Gewerblicher Rechtsschutz" veranstalten.

Das Seminar richtet sich an alle juristisch Interessierten aus dem Bereich Informationstechnologie, also insbesondere an mit Lizenzfragen befasste Mitarbeiter von IT-Firmen, aber auch an Informatiker und Juristen. Die Veranstaltung findet im Deutschen Patent- und Markenamt in München statt.

Vorgesehen sind Veranstaltungen zu folgenden Themen:

  • Freie Software und gewerblicher Rechtsschutz I: Grundzüge des Urheberrechts-, Marken- und Wettbewerbsrechts
  • Open Source Lizenzen: Vertragliche Beziehungen und das Recht der »Allgemeinen Geschäftsbedingungen«
  • Haftung und Gewährleistung für Freie Software: Wann haftet der Programmierer, wann haftet der Distributor für mangelhafte Software?
  • Freie Software und gewerblicher Rechtsschutz II: Rechtliche Gefahren und Möglichkeiten des Patentrechts in der Praxis

Referenten sind Till Jaeger und Axel Metzger, ifrOSS.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung