Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 26. September 2001, 22:54

Pro-Linux

Pro-Linux: Interview mit Georg Greve und kppp-Gebühren-Update

Pro-Linux darf Ihnen heute ein interessantes Interview und einen weiteren Update der Gebührenregeln für kppp präsentieren.

Wolfgang führte das Interview mit Georg C.F. Greve durch, das wir Ihnen heute zur Lektüre anbieten dürfen. Georg Greve sollte den meisten Lesern als Präsident der Free Software Foundation Europe (FSFE) sowie als Autor des Online-Newsletters »Brave GNU World« bekannt sein. In dem Interview gibt er die vielfältigen Gründe zur Gründung der FSFE zum Besten und erläutert, was die FSFE tut, wie man sie unterstützen kann.

Pawel dagegen hat den Artikel Gebührenregeln für kppp um einen weiteren Eintrag erweitert. Der Eintrag für NEFkom wurde von Manfred Schmid beigesteuert. Den Eintrag für UTA Net (Österreich) hat Hans Grilnberger aktualisiert.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung