Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 4. Oktober 2001, 23:43

Linux Weekend, FidoCon 2001 in Kassel

Die Linux User Group Kassel (LUG) und Fido-User laden zum »Linux Weekend, FidoCon 2001« ein.

Die Veranstaltung findet am Samstag 13. und Sonntag 14. Oktober 2001 jeweils in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr im Willi-Seidel-Haus in Kassel an der Fuldabrücke statt.

Die Veranstaltung richtet sich an Linuxinteressierte aller Art. Vorträge für alle Nutzer wie privaten Einsteigern/Umsteigern bis zu professionellen Administratoren bilden den Schwerpunkt der beiden Tage.

Besondere Gäste sind Andy Müller-Maguhn und Michael Bramer. Andy Müller-Maguhn ist Sprecher des Chaos Computer Clubs sowie Direktor von ICANN. Er wird seinen Vortrag am Sonntag vormittag von 11:30 bis 12:45 Uhr im 1. Raum mit dem Thema "Das Internet im Netz der Begehrlichkeiten" halten. Michael Bramer ist ein Entwickler der freien Linux Distribution Debian und schreibt Bücher darüber. Er spricht am Samstag von 15:30 bis 16:45 Uhr im 1. Raum über "Debian - das Projekt, die Distribution".

Am Sonntag wird das beliebte Grafikbearbeitungsprogramm GIMP von 14:00- 15:15 Uhr in Raum 1 von Michael Möhlenbrock vorgestellt. Anschließend wird Bernhard Tillmann, Gründer des Zuseparks in Dortmund, von 15:30 - 16:45 Uhr über "Konrad Zuse" referieren. Mehr zu den Vorträgen finden Sie auf der Abstracts-Seite.

Die Veranstaltung wird ehrenamtlich von der LUG Kassel mit Unterstützung durch einige Firmen durchgeführt. Der Eintritt ist frei. (Dank an Benjamin Hagemann für die Meldung.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung