Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 18. August 1999, 23:50

Software::Kernel

Attacke auf Linux-Kernel-Mailingliste

Die Linux-Kernel-Mailingliste wird seit gestern (17, August) mit einer großen Menge von Mails überflutet, weil jemand im Namen dieser Liste viele andere Mailinglisten bestellt hat.

Es sind schon weit über 50 Bestätigungsmails angekommen, dass die Adresse in eine Mailingliste aufgenommen wurde. Solange die Moderatoren dieses Chaos noch nicht in den Griff bekommen haben, kann glücklicherweise alternativ eine andere Kernel-Mailingliste verwendet werden.

Die meisten Listen, in die die Kernel-Adresse aufgenommen wurde, sind CNET-Listen. Der dortige Administrator wurde bereits darum gebeten, die Kernel-Mail-Adresse aus allen Listen zu entfernen, sodass Hoffnung besteht, dass diese sache bald erledigt sein wird.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung