Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 12. Oktober 2001, 00:13

Unternehmen

Linux-Armbanduhr von IBM

Bereits letztes Jahr hatte IBM eine Linux-Armbanduhr [a 0.2008]vorgestellt[/a], die aber nur als Demonstration des Machbaren diente.

Laut einem Bericht von CNet arbeitet IBM nun in Kooperation mit Citizen Watch an einer Linux-Uhr, die man tatsächlich käuflich erwerben können wird. Diese Uhr wird nicht nur die Zeit anzeigen können, sondern auch über eine Terminkalender-Software und ein Programm zum Senden und Empfangen von Kurzmitteilungen verfügen. Außerdem wird sie über einen Bluetooth-Chip verfügen, der die kabellose Kommunikation mit Mobiltelefonen, Laptops und anderen Geräten ermöglicht.

Wann die Uhr erscheinen wird, steht derzeit noch nicht fest. Jedoch scheinen IBM und Citizen zu beabsichtigen, zukünftig weitere Produkte dieser Art auf den Markt zu bringen, zumindest planen die beiden Unternehmen, gemeinsam mit Universitäten an weiteren Geräten zu arbeiten. Außerdem planen Hewlett-Packard und Swatch ein ähnliches Produkt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 38 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Linux-Armbanduhr von IBM (Mojo, So, 19. Juni 2005)
Re: Re: Linux-Armbanduhr von IBM (Carsten, Mi, 17. Oktober 2001)
Re: Re: Linux-Armbanduhr von IBM (Anonymous, So, 14. Oktober 2001)
Re: Linux-Armbanduhr von IBM (Anonymous, So, 14. Oktober 2001)
Re: Linux-Armbanduhr von IBM (Nico, So, 14. Oktober 2001)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung