Login


 
Newsletter
Werbung

So, 21. Oktober 2001, 22:53

Software::Entwicklung

Python 2.2 Beta1

Mit der ersten Betaversion von Python 2.2 beginnt der Feature Freeze für diese neue Version.

Das Entwicklerteam um Guido van Rossum gibt damit allen Python-Entwicklern die Gelegenheit, die neue Version zu testen und Fehler zu melden oder zu beseitigen.

Der Download der Betaversion ist von python.org und SourceForge möglich. Auch das Bugtracking- und Patchsystem ist mittlerweile bei SourceForge.

Die wichtigsten Änderungen in der neuen Version der populären objektorientierten Skriptsprache gegenüber Version 2.1 sind:

  • Typen und Klassen werden nun gleich behandelt, dadurch kann man u.a. Subklassen von eingebauten Typen ableiten;
  • Iteratoren und Generatoren wurden hinzugefügt. Dafür ist ein neues Schlüsselwort notwendig, das aber erst aktiv wird, wenn man ein bestimmtes Symbol importiert. Dadurch ist die Rückwärtskompatibilität sichergestellt;
  • Der Operator // wurde hinzugefügt;
  • Es gibt keine Integer-Überläufe mehr, da bei Bedarf einfach eine größere Zahl angelegt wird;
  • Die Bibliotheken mimelib und xmlrpclib sind nun Bestandteil der Standard-Library.

Eine Änderung, die nicht ganz rückwärtskompatibel ist, hat sich ebenfalls ergeben: dir Funktion »dir()« liefert mehr Information.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 16 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Re: Python 2.2 Beta1 (Stefan Antoni, Mo, 22. Oktober 2001)
Re: Python 2.2 Beta1 (tschortsch, Mo, 22. Oktober 2001)
Re: Re: Python 2.2 Beta1 (Stefan Antoni, Mo, 22. Oktober 2001)
Re: Re: Python 2.2 Beta1 (Stefan Antoni, Mo, 22. Oktober 2001)
Re: Python 2.2 Beta1 (Stefan Antoni, Mo, 22. Oktober 2001)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung