Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 23. Oktober 2001, 23:41

Software::Kommunikation

Roter Teppich für Opera

Wie Opera Software ASA, Produzent des gleichnamigen Webbrowsers, mitteilte, wird der Browser zukünftig auch über den »Red Carpet«-Service von Ximian zu beziehen sein.

Red Carpet ist eine Software-Verwaltungs-Lösung, die Linux- und UNIX-Systeme auf effiziente und sichere Weise aktuell hält. Alle größeren Linux-Distributionen werden unterstützt.

Alle Benutzer des Ximian-Desktops und andere Red Carpet-Benutzer können über den Opera-Channel jederzeit die aktuellste Version von Opera herunterladen. Opera erhofft sich dadurch eine weitere Verbreitung des Browsers und eine größere Kundenbasis. Opera ist auch eine der ersten Firmen, die sich an Ximians Red Carpet Partnerprogramm beteiligen.

Weitere Partnerfirmen sind laut Ximian Sun, CodeWeavers, Loki Software und VMware.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung