Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 26. Oktober 2001, 00:15

Software::Web

IBM Websphere Commerce für Linux

IBM bietet WebSphere Commerce Suite 5.1 jetzt auch für Linux auf gewöhnlichen PCs an.

Das e-Commerce-Paket dient zum Erstellen von kommerziellen Websites. Es unterstützt zahlreiche Sprachen und Währungen, regions-spezifische Steuer- und Versandregeln, angepaßte Produktkataloge und lokal angepaßte Zahlungsmethoden und Preise. Für mobiles Computing können Benachrichigungen versandt, Inhalte automatisch ausgewählt und Abläufe automatisch angepaßt werden. Genaueres zu den Features kann hier nachgelesen werden.

Als Erweiterungssprache kommt Java zum Einsatz. Die Minimal-Anforderungen an die Hardware sind eine 733 MHz CPU und 512 MB RAM.

WebSphere 5.1 soll ab Dezember 2001 erhältlich sein. Unterstützt werden Red Hat und SuSE. Die Preise betragen 5.000 USD pro Prozessor für die Start-Edition und 52.000 USD pro Prozessor für die Pro-Edition.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung