Login


 
Newsletter
Werbung

So, 4. November 2001, 15:10

Gemeinschaft

Erstes deutsches GRASS-Anwendertreffen

Die GRASS Anwender-Vereinigung lädt ein zum ersten deutschsprachigen GRASS-Anwender-Treffen am 8./9. 12. 2001 in Mainz.

Der gemeinnützige Verein wurde im Jahr 2000 gegründet, mit der Absicht eine Institution zu schaffen, die die zunehmende Zahl der Benutzer freier Geographischer Informationssysteme (GIS) zusammenführt. Außerdem sollen Verbreitung und Entwicklung dieser Systeme gefördert werden. Im Mittelpunkt der Aktivität steht GRASS, das derzeit am weitesten entwickelte freie GIS.

Das Anwender-Treffen soll Interessierten aller Könnensstufen eine Möglichkeit bieten, sich gegenseitig kennenzulernen und auszutauschen. Eingerahmt wird das ganze von Vorträgen, Diskussionen, kleinen Workshops und freier Zeit zum Arbeiten am Rechner. Es werden auch einige Entwickler anwesend sein.

Der Verein sucht noch Leute, die inhaltlich etwas zu dem Treffen beitragen wollen. Das kann sich auch in einem kleineren Zeitrahmen bewegen und spontane Angebote vorort sind herzlich willkommen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung