Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 6. November 2001, 15:35

Software::Kernel

Kernel 2.4.14 erschienen

Linus Torvalds hat wie angekündigt eine neue stabile Version des Kernels freigegeben.

Dabei unterliefen ihm allerdings bei Änderungen kurz vor der Freigabe Fehler, die das erfolgreiche Compilieren des Kernels verhindern können, wenn das Loopback-Device oder serielle Treiber eingebunden werden. Wer sich mit dem Kernel auskennt oder die Mailing-Liste verfolgt, wird diese Probleme leicht beheben können. Alle anderen sollten entweder die letzte Testversion 2.4.14-pre8 verwenden oder auf die nächste Testversion 2.4.15-pre1 warten. Diese sind im Verzeichnis testing des FTP-Mirrors zu finden.

Der Patch von 2.4.13 nach 2.4.14 ist etwas kleiner als der vorhergehende. Die wichtigsten Änderungen:

  • Der OOM-Killer funktionierte aufgrund eines Fehlers nicht (dieses Feature sorgt dafür, daß bei extremem Speichermangel ein Prozeß gekillt wird, um Platz zu schaffen; die Kunst ist, keinen falschen Prozeß abzuschießen)
  • Updates von USB, ISDN, ACPI, Parallelport, Netfilter, VLAN
  • Updates des Computone-Treibers, mehrerer Netzwerktreiber,
  • Update der Alpha-, PPC- und Sparc-Architektur
  • SMM-Treiber für Dell Inspiron 8000
  • Kleine Verbesserungen in der virtuellen Speicherverwaltung
  • Implementierung von mmap für 32-bit-Aufrufe auf Alpha-Rechnern
  • Zahlreiche Fehlerkorrekturen

Bis zur nächsten Version 2.4.15, die dann gleichzeitig die Entwicklung von Kernel 2.5/2.6 einläuten wird, werden vermutlich ein paar Wochen vergehen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 136 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Re: Kernel 2.4.14 erschienen (greg, Sa, 10. November 2001)
Re: Kernel 2.4.14 erschienen (Anonymous, Do, 8. November 2001)
Re: Kernel 2.4.14 erschienen (Anonymous, Mi, 7. November 2001)
Re: Re: Kernel 2.4.14 erschienen (Kap Ka, Mi, 7. November 2001)
Re: Re: Kernel 2.4.14 erschienen (Tom, Mi, 7. November 2001)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung