Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 6. November 2001, 22:50

Unternehmen

HP bietet kostenlosen Applikationsserver an

HP stellt seinen Applikationsserver HP-AS 8.0 kostenlos zur Verfügung.

Die Software wird zwar wohl keine Open Source werden, läuft unter anderem auch auf Linux. HP-AS soll besonders für Sprach- und Daten-Webdienste geeignet sein. Er beruht auf Standards wie Java (J2EE), ist modular aufgebaut und erlaubt es Entwicklern, die Komponenten auszuwählen, die sie benötigen, und auf den Rest zu verzichten. Zu den zahlreichen Features zählen auch Skalierbarkeit, Fehlertoleranz, und Updates im laufenden Betrieb.

Mit seiner Maßnahme will HP den Marktanteil von HP-AS, der bei nur 4% liegt, erhöhen. Mit Plugins und anderen Zusatzkomponenten soll auch weiterhin Geld verdient werden.

Interessenten können sich bereits jetzt registrieren, der Download soll ab 19. November möglich sein. (Dank an Gutschy für den Hinweis.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung