Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 13. November 2001, 22:49

Software::Desktop::Gnome

Kandidaten für die GNOME Foundation-Wahl

Das GNOME-Projekt hat die Kandidatenliste für die Wahlen zum Vorstand der GNOME Foundation veröffentlicht.

Die Wahlen beginnen am heutigen Dienstag und laufen bis zum 20. November. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der GNOME Foundation. Deren Mitgliedschaft steht jedem offen, der einen Beitrag zum GNOME-Projekt geleistet hat, sei es Programmierung oder anderes.

Auf der Liste der 25 Kandidaten finden sich einige bekannte Namen: Miguel de Icaza, Gründer des GNOME-Projekts, Richard Stallman, Vorsitzender der FSF, und Jim Gettys, einer der Erfinder des X Window Systems.

6 Kandidaten sind bei Ximian angestellt, drei bei Red Hat, zwei bei Sun, einer bei Compaq, während 11 unabhängige Entwickler sind und je einer der GNOME Foundation und der FSF angehören.

Gewählt werden alle 11 Vorstandsmitglieder. Es dürfen nicht mehr als vier Vorstandsmitglieder von einer Firma stammen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung