Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 23. November 2001, 13:45

Software::Desktop::KDE

»KDE 2.0 Development« in Deutsch

Bereits vor [a 0.2372]über einem Jahr stellte Andamooka[/a] das englische Buch »KDE 2.0 Development« für alle Interessenten zum Download bereit - nun stellt auch der deutsche Verlag »Markt + Technik« die erste Version des Werkes in deutscher Sprache vor.

Seit drei Tagen steht das Buch »KDE 2.0 Development« kostenlos für alle Interessenten in deutscher Sprache zum Download bereit. Das unter der »Open Publication License« veröffentlichte Buch wurde von einer Vielzahl bekannter Entwickler aus der KDE-Szene geschrieben und verbessert. Neben David Sweet, der für den Großteil des Buches verantwortlich ist, wirkte ebenfalls eine Reihe von weiteren Autoren mit, darunter David Faure, Kurt Granroth, Daniel Marjamäki, Ralf Nolden, Charles Samuels, Espen Sand, Cristian Tibirna, Stefan Westerfeld oder der KDE-Gründer Matthias Ettrich. Übersetzt wurde das Buch in die deutsche Sprache von Petra Alm und Dirk Louis.

»Die Autoren dieses Buchs gehen davon aus, dass Sie bereits über erste oder fortgeschrittene Kenntnisse in C++ verfügen«, schreiben die Macher im Vorwort. »Erfahrungen mit ereignisgesteuerter GUI-Programmierung sind von Vorteil, aber nicht notwendig. Wenn Sie zum ersten Mal mit einem UNIX-Betriebssystem (wie Linux) arbeiten, sollten Sie ein passendes Buch zum Nachschlagen parat liegen haben. Sie sollten über genügend Kenntnisse in UNIX verfügen, um zu wissen, wie Sie Anwendungen mit dem make-Programm kompilieren und installieren (auch wenn einige Anweisungen zu diesem Thema im Buch enthalten sind).«

Das Buch kann ab sofort von Sourceforge-Servern als knapp 4,5MByte große Datei im PDF-Format heruntergeladen werden. Danke an Gutschy für seinen Hinweis.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung