Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 28. November 2001, 15:48

Software::Desktop::Gnome

GNOME Foundation: Wahl des Board of Directors

Die Ergebnisse der Board of Directors Wahl der GNOME Foundation wurden veröffentlicht.

251 von 420 Wahlberechtigten haben gültige Stimmzettel eingereicht. Bis zum 4. Dezember können allerdings noch Einwände gebracht werden, daher handelt es sich noch nicht um endgültige Ergebnisse.

Das Board of Directors wird zukünftig also voraussichtlich aus Havoc Pennington, Daniel Veillard und Jonathan Blandford von Red Hat, Miguel de Icaza, Jody Goldberg, Nat Friedman und Federico Mena-Quintero von Ximian, Jim Gettys von Compaq und den gruppierungslosen Telsa Gwynne, James Henstridge und George Lebl bestehen. Michael Meeks von Ximian hat zwar genügend Stimmen erhalten, doch ist er die fünfte zu Ximian gehörende Person und ein Unternehmen darf jeweils nur mit maximal vier Personen im Board of Directors der GNOME Foundation vertreten sein.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung