Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 3. Dezember 2001, 19:50

Software::Grafik

Maya 4 für Linux erhältlich

Alias|Wavefront hat die Portierung von Maya 4 für Linux abgeschlossen und kündigt die Verfügbarkeit des Produkts an.

Maya ist eine preisgekrönte Rendersoftware, die von der SGI Tochter Alias|Wavefront entwickelt wird. Version 3 für Linux war erst im März 2001 erschienen. Die Software wird vorwiegend in der Filmindustrie eingesetzt und war beispielsweise, in der Linux Version, auch am aktuellen Kinohit »Harry Potter« beteiligt. Chris Ford, Maya Produkt Manager, meinte, dass das Interesse an Linux mehr und mehr wächst, daher wurde auch wieder die neue Produktpalette portiert. Diese besteht aus den Paketen »Maya Builder«, »Maya Complete« und »Maya Unlimited«.

Maya 4 soll vor allem durch erhöhte Performance und Stabilität überzeugen. Die Rendering Funktion wurde überarbeitet und die Werkzeuge wurden optimiert. Wer mehr über Maya 4 wissen möchte, sollte einen Blick auf die Produkt Website werfen.

Die Software, wird für Red Hat Linux 6.2 und 7.1 angeboten und bietet den selben Funktionsumfang wie die Versionen für IRIX, Macintosh und Windows. Auch der Preis ist mit 2995,- USD (3343,79 Euro) für den »Maya Builder« der selbe.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 19 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung