Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 4. Dezember 2001, 15:42

Unternehmen

Trolltech startet Programmier-Wettbewerb

Trolltech AS startet einen internationalen Programmier-Wettbewerb, bei dem es gilt, Applikationen für den Zaurus SL-5000D zu entwickeln.

Trolltech ruft einen Programmierwettbewerb aus, der am heutigen Dienstag, den 04. Dezember 2001 beginnt und bis zum 11. Februar 2002 läuft.

Für die Teilnahme am Wettbewerb soll man Software für Sharps Zaurus SL-5000D Linux PDA programmieren, der mit Qtopia (das bis vor kurzem den Namen QPE trug) läuft. Die entwickelte Software kann aus einer von fünf Kategorien stammen: Spiele, Unterhaltungs- und Lernsoftware, Business Applikationen, System Tools und Kommunikationssoftware.

In der Jury des Wettbewerbs sitzen Jerry Eplin, Redakteur bei LinuxDevices.com, Jason Perlow, Redakteur des Linux Magazine sowie Warwick Allison, Lead Embedded Developer von Trolltech. Bewertet wird die Funktionalität, die Usability sowie die Dokumentation, die Performance und wie orginell das Programm ist.

Alle Teilnehmer erhalten ein kostenloses Preview Exemplar des Qtopia SDK. Damit können dann Anwendungen für den SL-5000D erstellt werden.

Als Preise winken unter anderem 10.000,- USD, Zaurus PDAs, Laptops, Fernseher und Stereo Anlagen.

Die Regeln für den Wettbewerb, eine Übersicht über die Bewertung, das Anmeldeformular und mehr gibt es auf einer eigens dafür eingerichteten Website unter contest.trolltech.com.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung