Login


 
Newsletter
Werbung

So, 16. Dezember 2001, 23:48

Software::Systemverwaltung

HP Linux Inkjet Treiber 1.0

HP hat Version 1.0 der freien Treiber für die HP-Tintenstrahldrucker freigegeben, die über 60 Druckermodelle unterstützt.

Seit der ersten veröffentlichten Version 0.93 ist damit nur ein Dreivierteljahr vergangen. Neu in dieser Version ist ein Update auf APDK (Appliance Printing Development Kit) 3.01, wodurch weitere 18 Druckermodelle unterstützt werden. Unterstützt wird auch das IJS Interface 0.29. IJS ist ein verallgemeinertes Interface, das die Konfiguration von Druckern verschiedener Hersteller erlaubt. Es wurde von Raph Levien (GhostScript) geschrieben.

Mit den neuen Treibern ist ferner Duplex-Druck möglich, allerdings nur über das IJS-Interface. Das IJS-Interface ist ebenfalls erforderlich, wenn man die neuen Papiergrößen, die nun zur Auswahl stehen, verwenden will.

Theoretisch sind die Inkjet-Treiber nicht ganz frei, da eine Klausel in der Lizenz den Einsatz der Treiber nur mit HP-Hardware gestattet. Es ist natürlich fraglich, ob der Code bei Druckern anderer Hersteller überhaupt nützlich ist. HP arbeitet aber daran, diese Klausel zu entfernen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung