Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 24. Dezember 2001, 11:51

Software::Entwicklung

Python 2.2 fertiggestellt

Guido van Rossum und sein Entwicklerteam legen allen Python-Anwendern nach einer zweimonatigen Beta-Phase Version 2.2 des Interpreters unter den Weihnachtsbaum.

Der Interpreter ist für eine Vielzahl von Plattformen verfügbar, darunter Windows, UNIX, Linux und MacOS/MacOS X. Für letzteres sind noch keine aktuellen Binärpakete verfügbar.

Python ist eine objektorientierte Hochsprache mit einem Funktionsumfang, der Perl vergleichbar ist. Sie kann für eine Vielzahl von Anwendungen und für Rapid Prototyping eingesetzt werden.

Neu seit Version 2.1 sind:

  • Neuer Installer für die Windows-Version;
  • Gleichsetzung von Typen und Klassen, so ist es z.B. möglich, Subklassen von eingebauten Typen zu bilden;
  • Sog. Iteratoren und Generatoren wurden hinzugefügt;
  • Neuer Divisionsoperator // für das Abschneiden von Nachkommastellen;
  • Vermeidung von Integer-Überlauf (Automatische Konvertierung in eine lange Integer-Zahl bei Bedarf);
  • Unterstützung von Dateien über 2 GB;
  • Die Pakete mimelib und xmlrpclib wurden in die Standard-Bibliothek aufgenommen.

Der Download ist per HTTP oder per FTP von python.org oder von SourceForge möglich. Seit Version 2.0.1/2.1.1 ist die Lizenz wieder kompatibel mit der GPL.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung