Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 28. Dezember 2001, 12:39

Gemeinschaft

Brave GNU World Ausgabe 34

Georg Greve hat die 34. Ausgabe seiner Kolumne »Brave GNU World« herausgegeben, in der neben einer Reihe von vielversprechenden freien Spielen auch einige andere interessante Programme vorgestellt werden.

Der Autor betrachtet in dieser Ausgabe drei Spiele näher:

  • In BZFlag steuert man einen Panzer durch eine 3D-Landschaft und versucht, die Mitspieler abzuschießen und deren Fahnen einzusammeln. Das Spiel ist anscheinend so realistisch, daß es bereits in Trainingszentren der US-Army eingesetzt wird.
  • Arkanae ist dagegen ein Fantasy-Rollenspiel. Es besticht durch ebenfalls gute 3D-Grafik sowie einen nichtlinearen Spielverlauf. Es bleibt dem Spieler überlassen, ob er sich für das »Gute« oder das »Böse« einsetzt. Die Tatsache, daß Arkanae in Java geschrieben ist, nimmt Greve zum Anlaß, eine wirklich freie Java-Implementierung zu fordern. Weder die Java-Implementierung von Sun noch die von Blackdown sind nach den GNU-Kriterien frei.
  • XShipWars ist ein Weltraum-Kampfspiel ähnlich wie Elite. Hervorzuheben ist bei diesem Client/Server-basierten Spiel die Balance zwischen Action und Strategie.

Weitere vorgestellte Projekte sind:

  • TRAMP: Ein Add-On für EMACS, das das Editieren von Dateien auf anderen Rechnern ermöglicht;
  • Kopi, eine Entwicklungsumgebung für Datenbankanwendungen mit Java, JDBC und JFC/Swing;
  • CDArgs, eine Erweiterung des Shell-Kommandos cd;
  • CDLoop, ein CD-Spieler, der das wiederholte Abspielen beliebiger Passagen ermöglicht.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 10 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung