Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 7. Januar 2002, 08:42

Software::Desktop::Gnome

GNOME: Übersetzer gesucht

Das GNOME-Team sucht Übersetzer und startete eine Umfrage über die Qualität der übersetzten Software.

Freie Software lebt von freiwilliger Arbeit. Doch was tun, wenn die Programmierkenntnisse schon eingerostet sind und man nicht gerade der Sohn von Picasso ist - helfen bei der Dokumentationen und Übersetzungen. Das GNOME-Team sucht nach Übersetzern, die anderssprachige Applikationen der kommenden Release der Desktop-Umgebung ins Deutsche übersetzen möchten. Wer mithelfen und damit aktiv zur Entwicklung des freien GNOME-Environments einen Beitrag leisten möchte, möge sich entweder bei Matthias Warkus (mawarkus@gnome.org) oder bei Christian Meyer (chrisime@gnome.org melden.

Um die Qualität der Übersetzung noch weiter zu steigern, veröffentlichte das Team für alle deutschsprachigen Benutzer eine Umfrage. Anhand von zehn Fragen will das Team alle Applikationen ermitteln, die nicht sonderlich glücklich übersetzt worden sind und diese später gezielt verbessern. Auch hier bitten die Macher um tatkräftige Unterstützung der Nutzer und sind für jede Hilfe dankbar. Interessierte finden die Umfrage unter http://www.matronix.de/gnome-de.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 10 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung