Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 27. Januar 2002, 19:37

Gemeinschaft

Obelix versus MobiliX: Klageerwiderung online verfügbar

Im Streit zwischen Obelix und MobiliX liegt jetzt die Klageerwiderung der Anwaltskanzlei Jaschinski Biere Brexl (JBB) allen Interessenten online zur Ansicht vor.

Im November 2001 hatte Werner Heuser, Betreiber des Open-Source-Projektes MobiliX - UNIX on Mobile Computers eine Klage der »Editions Albert René«, Inhaber der Markenrechte an dem Namen Obelix, erhalten. Mit der Klage soll eine Löschung der Marke und eine Schadensersatzzahlung erreicht werden. Zudem soll jede geschäftliche Nutzung des Begriffs MobiliX untersagt werden. Jeder Verstoß gegen dieses Verbot soll mit einem Ordnungsgeld von bis zu 250.000 Euro bzw. mit ersatzweise sechs Monaten Haft bestraft werden. Der Streitwert beträgt 250.000 Euro. Die im Markenrechtsverfahren erfahrene Anwaltskanzlei Jaschinski Biere Brexl (JBB) stellte nun die bis zum 21. Januar ausgearbeitete Klageerwiderung auf Seiten von Mobilix zur Ansicht bereit.

Das 22 Seiten starke Papier beschreibt den Ursprung der Namen Obelix (aus »Obelisk«) bzw. MobiliX (aus »mobil« und »UniX«). An vielen bekannten Namen wird dann erläutert, welche Funktionen das Suffix »ix« in der Sprache der IT Branche hat. Diese Funktionen sind weit bekannt, z.B. werden vielfach Derivate des Betriebssystems UNIX damit ausgezeichnet. Eine ausführliche rechtliche Würdigung untersucht die Möglichkeiten einer klanglichen oder schriftbildlichen Verwechslung der Namen Obelix und MobiliX und die Verkehrskreise, in denen diese Namen verwendet werden. Abschließend wird die Klage als in allen Punkten unbegründet angesehen. Werner Heuser sieht zudem Aufgrund der weiten Verbreitung des Suffixes »ix« im IT-Bereich die Gefahr, dass auch weitere Open-Source-Projekte von einer Klage betroffen sein könnten.

Auf MobiliX findet man Informationen rund um UNIX auf mobilen Computern, praktische Tipps und HOWTOs für die Installation von Linux, BSD und anderen UNIX-Systemen auf Laptops und PDAs. Werner Heuser hat hier die Online-Version seines Buches "Linux on the Road" ins WWW gestellt. Neben der Arbeit für MobiliX ist er Debian GNU/Linux-Maintainer und arbeitet als EDV-Sachverständiger fuer alle Themen rund um mobiles Computing.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung