Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 31. Januar 2002, 22:19

Software::Distributionen

Caldera 3.1.1 erschienen

Zahlreiche Updates haben es in die neue Version von Calderas Distribution geschafft, obwohl der Sprung in der Versionsnummer minimal ist.

Caldera OpenLinux wird wie zuvor in zwei Versionen angeboten: Workstation und Server. Die Produkte stehen in den Sprachen Englisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch sowie traditionelles und vereinfachtes Chinesisch zur Verfügung.

Bestandteile von OpenLinux 3.1.1 sind u.a. Kernel 2.4.13, KDE 2.2.1 und Samba 2.2.2 (in der Serverversion). Unterstützung für Calderas plattformübergreifende Systemverwaltungs-Lösung »Volution« ist selbstverständlich eingebaut.

Für die Distribution wird zudem die LSB-Zertifizierung angestrebt, nachdem das LSB-Pilotprogramm erfolgreich absolviert wurde.

OpenLinux 3.1.1 Server soll 249 USD kosten, 3.1.1 Workstation 99 USD. In beiden Paketen sind 60 Tage Email-Support und 6 Monate Online-Softwareupdates via Volution enthalten.

Alternativ ist auch ein Download von Paketen (RPMs und SRPMs) von Calderas FTP-Server und ein Download von ISO-Images von dem ISO-Server möglich. Weitere Produktinformation gibt es auf den Produktseiten von Caldera.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 12 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Re: Caldera 3.1.1 erschienen (Oliver, Fr, 1. Februar 2002)
Re: Re: Caldera 3.1.1 erschienen (Anonymous, Fr, 1. Februar 2002)
Re: Re: Caldera 3.1.1 erschienen (Anonymous, Fr, 1. Februar 2002)
Re: Re: Caldera 3.1.1 erschienen (Oliver, Fr, 1. Februar 2002)
Re: Re: Caldera 3.1.1 erschienen (Dirk, Fr, 1. Februar 2002)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung