Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 1. Februar 2002, 09:10

Gemeinschaft

LSB 1.1 fertiggestellt

Neben der Linux Standard Base (LSB) stellte die Free Standards Group rechtzeitig zur LinuxWorld Expo in New York auch den Internationalisierungs-Standard Li18nux vor.

LSB 1.1 war vor einem Monat noch als Entwurf vorgestellt worden. LSB ist jetzt praktisch vollständig. Applikationen, die LSB-konform geschrieben sind, sollen auf jeder LSB-konformen Linux-Distribution ohne Neucompilierung laufen. Alle gebräuchlichen APIs von Linux sind hierin beschrieben. Dies reduziert den Aufwand von Entwicklern erheblich, insbesondere bei kommerzieller Software, die nicht mit dem Quellcode geliefert wird. Es gibt ein Entwicklungspaket zur einfacheren Entwicklung von LSB-konformen Applikationen sowie eine vollständige Testsuite, mit der man die Konformität von Distributionen testen kann. Eine Beispiel-Implementierung ist unter der Bezeichnung »Minimal Runtime« erhältlich, sie enthält u.a. glibc 2.2.1 und die Libraries von XFree86 4.0.2.

Li18nux hingegen ist eine Anleitung zur Internationalisierung, d.h. für die Fähigkeit von Software, sich an die jeweilige Sprachumgebung des Benutzers anzupassen. Li18nux enthält wichtige Tools für Distributionen und Applikationen, um dieses Ziel zu erreichen. Mit diesen Tool stellt es kein Problem mehr dar, Software für den weltweiten Einsatz zu entwickeln.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung