Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 12. Februar 2002, 20:05

Gemeinschaft::Konferenzen

4. Chemnitzer Linux-Tag

Zum vierten Mal halten am 9. und 10. März 2002 die Plüsch-Pinguine, die Maskottchen der weltweiten Linux-Fangemeinde, Einzug in das Hörsaalgebäude der Technischen Universität Chemnitz an der Reichenhainer Straße 70.

Am 9. und 10. März findet der mittlerweile schon vierte Chemnitzer Linux-Tag statt.

Die Veranstalter, die Chemnitzer Linux User Group, der Individual Network Chemnitz e.V. und das Rechenzentrum der TU Chemnitz, bieten auch dieses Jahr ein buntes Angebot aus über 50 Vorträgen, deren Zielgruppe vom Anfänger bis zum Experten reicht.

Neu im Programm findet sich in diesem Jahr ein Vortragsblock mit »E-Business«-Themen, aber auch Vorträge zu Office-Paketen oder dem »Look und Feel« des freien Betriebssystems dürften den Weg von Linux auf immer mehr Schreibtische ebnen. Über 40 Vorträge, praktische Vorführungen des Betriebsystems und sechs Workshops werden dem Besucher für fünf Euro (ermäßigt: drei Euro) geboten. Erstmals helfen Mitgelieder der Chemnitzer LUG in der »Praxis Dr. Tux« bei der Linux-Installation und Fehlersuche.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung