Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 19. März 2002, 23:04

Software::Systemverwaltung

Linux-Druckertreiber von Samsung

Die Druckermodelle ML1210, ML1220L, ML1250, ML1450, ML1650, ML3550 und ML7300 von Samsung sind jetzt offiziell Linux-kompatibel.

Samsung selbst preist die Drucker als »Best Performer« unter Linux an und preist die »exzellente Kompatibilität«. Dazu bietet der Elektronik-Riese auf seinen Seiten eigene Treiber für diese Drucker an, die sich problemlos herunterladen lassen. Allerdings ist der Download rund 25 MB groß.

Die Treiber befinden sich in einem Tar-Archiv und dürften alle gängigen Distributionen unterstützen. Nach Angaben von Samsung werden über 20 Linux-Distributionen unterstützt.

Das Tar-Archiv enthält das Setup-Programm, das Druckspool-System CUPS, die druckerspezifischen Steuerdateien, einige Fonts und Hilfedateien. Die Treiber sind offensichtlich nur als Binärdateien vorhanden. Die Quellen sind zumindest nicht in diesem Archiv.

Auf der gleichen Seite gibt es auch eine Möglichkeit, im Rahmen eines Polls seine Meinung zu den Treibern abzugeben.

Die Treiber besitzen u.a. folgende Fähigkeiten, die nach Samsungs Angaben nur mit diesem Treiber realisierbar sind:

  • Einfache Installation mit GUI
  • Mehrfach verkleinerter Druck und Duplexdruck
  • Einstellung der Druckreihenfolge
  • SAVE, Autocheck und Rettungsfunktion

Zumindest einige dieser Drucker wurden laut Linux Printing bereits vorher gut unterstützt, doch dürften die neuen Treiber ein großer Fortschritt sein.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung