Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 27. August 1999, 03:17

Unternehmen

SGI stellt Jessie als open source vor

SGI stellt eine neue Technologie der Linux-Welt als open surce vor.

Das unter dem Namen Jessie laufende Projekt ist eine IDE (integrated development environment), das als Oberfläche für die Programmierung unter Linux genutzt werden kann.
»Viele Programmierer vermissen ein Arbeitsklima, das sie unter anderen Plattformen gekannt haben«, stellt SGI fest. »SGIs Jessie wird dieses Klima auch Programmierern unter Linux wieder vermitteln«.
Die in Java entwickelte Applikation verfügt über einen eingebauten Debugger, der eine Entwicklung sehr vereinfachen wird. Das erste Bild des Programmes können Sie hier bestunen.
Nähere Informationen zu diesem Projekt entnehmen Sie bitte der Seite von SGI.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung