Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 26. März 2002, 23:42

Software::Entwicklung

Trolltech enthüllt Qtopia

Qtopia, Trolltechs neue Applikationsumgebung für mobile Geräte, wurde nun der Öffentlichkeit vorgestellt.

Qtopia beruht auf Qt/Embedded, einer speichersparenden Variante der Qt-Bibliothek. Durch die Plattformunabhängigkeit von Qt/Embedded steht Qtopia einerseits für eine ganze Reihe von Geräten mit ganz unterschiedlichem Innenleben zur Verfügung, zum anderen existieren bereits jetzt zahlreiche Applikationen. Trolltech spricht von Hunderten von Applikationen. Mitgeliefert werden bereits Adreßbuch, Kalender, Aufgabenliste, MPEG- und MP3-Player, Uhr, einige Spiele und mehr.

Qtopia wird auf dem PDA Zaurus SL-5500 von Sharp zum Einsatz kommen, sowie auf weiteren nicht genannten Geräten, die noch dieses Jahr auf den Markt kommen sollen. Überall wo Linux läuft, soll auch Qtopia laufen können.

Qtopia kann vom Benutzer sehr weitgehend an seine Vorlieben angepaßt werden. Obwohl es eine komplette Palette von Applikationen beinhaltet, soll es mit 6-8 MB ROM auskommen, worin der Linux-Kernel bereits enthalten ist.

Qtopia ist für Entwickler von Open-Source-Software kostenlos und kann demnächst vom Server von Trolltech heruntergeladen werden. Kommerzielle Lizenzen stehen ebenfalls zur Verfügung.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 28 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Re: Trolltech enthüllt Qtopia (Anonymous, Do, 28. März 2002)
Re: Re: Trolltech enthüllt Qtopia (Anonymous, Do, 28. März 2002)
Re: Re: Trolltech enthüllt Qtopia (Hawkeye, Do, 28. März 2002)
Re: Re: Trolltech enthüllt Qtopia (zecke, Mi, 27. März 2002)
Re: Re: Trolltech enthüllt Qtopia (charon_77, Mi, 27. März 2002)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung