Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 15. April 2002, 18:03

Software::Desktop

Freie Fax-Server-Software für den Unternehmenseinsatz

Die GONICUS GmbH stellt gemeinsam mit dem Stadtkrankenhaus Rüsselsheim die GOfax-Software, eine für den Unternehmenseinsatz optimierte Faxlösung, vor.

»Auf der Suche nach einer Fax-Server-Lösung für das Krankenhaus kam EDV-Leiter Elmar Flamme frühzeitig auf die Idee, nach einer Open-Source-Lösung zu suchen«, schreibt GONICUS. »Da aber noch keine bis dahin existierende Open-Source-Software alle Anforderungen des Krankenhauses abdecken konnte, wandte sich Flamme an den Open-Source-Spezialisten GONICUS. Hier wurde in den letzten Monaten die GOfax-Software entwickelt«.

GOfax ist nach Angaben des Herstellers in heterogene IT-Landschaften flexibel integrierbar und zentral über LDAP und Web-Frontend konfigurierbar. Darüber hinaus ermöglicht die Lösung eine nahtlose Integration für E-Mail und Fax und ist nur durch Telefonanlage oder Telefonanschluss limitiert.

Die erste Version des unter der GPL vorgestellten GOfax-Konzepts wird ab dem 17. April über http://www.GONICUS.de/ zu erreichen sein und in Zukunft weiter von GONICUS betreut und entwickelt. Zu diesem Zweck ist auch die Mailingliste GOfax@GONICUS.de eingerichtet worden, auf der zur Diskussion eingeladen wird.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung