Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 14. Mai 2002, 21:32

Linux-Campus Portalseite eröffnet

Mit Linux-Campus.de eröffnete eine neue Portalseite für Linux-Seminare ihre Pforten.

Das entsprechende Schulungsprogramm wurde vom Linux-Distributor Mandrake ins Leben gerufen. Die Kurse sollen aber so distributions-neutral sein, daß man mit dem vermittelten Wissen für jede Linux-Distribution gerüstet ist.

Die Schulungen werden von verschiedenen Partnerfirmen in deren Schulungszentren abgehalten. Diese vermitteln nicht nur Wissen für den praktischen Einsatz, sondern bereiten die Teilnehmen auch für das Linux-Zertifikat des LPI vor, das sich durch seine Hersteller-Unabhängigkeit und durch die dem Open-Source-Gedanken entsprechende Herangehensweise immer mehr zum wichtigsten Linux-Zertifikat zu entwickeln scheint.

Entsprechende Seminare sind je nach Inhalt ein bis fünf Tage lang und kosten entsprechend Geld. Interessenten finden auf der Portalseite eine Übersicht über die verschiedenen Angebote. Wer das preisgünstigere Selbststudium vorzieht, findet auf der Seite von LPI passende Unterlagen. Auch die MandrakeCampus-Seite, die freie Kurse zu verschiedenen Linux-Themen anbietet und lediglich eine kostenlose Registrierung erfordert, dürfte von Interesse sein.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung