Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 15. Mai 2002, 22:55

Pro-Linux

Pro-Linux: TUX&GNU@school Ausgabe 1

Pro-Linux darf Ihnen heute die erste Ausgabe der Kolumne »TUX&GNU@school« über den Einsatz freier Software in Schulen präsentieren.

Mario Fux will mit seiner Kolumne, von der zunächst drei Ausgaben geplant sind, freie Programme vorstellen, die sich besonders für den Einsatz in Schulen und anderen Bildungsstätten eignen. Seine Rubrik, die monatlich erscheinen soll, lehnt sich in Form und Stil an Georg Greves »Brave GNU World an«, spezialisiert sich aber auf den Bildungssektor. Gerne helfen wir dabei mit, die Kolumne einem größeren Leserkreis vorzustellen.

In der ersten Ausgabe verliert der Autor nicht viele Worte mit der Einleitung. Er steigt gleich richtig ein mit einer Vorstellung des Programms KTouch, einer KDE-Applikation, die das Erlernen des Zehnfingersystems unterstützen soll. Danach lädt er uns zu einem Rundgang auf den Seiten des KDE-Edu-Projektes ein, und zum Abschluß stellt er eine Programmidee vor, die recht einfach zu realisieren wäre: ein Programm, das Arbeitsblätter zum Erlernen des Einmaleins erstellt. Vielleicht findet sich jemand, der dies implementieren möchte.

Wir freuen uns schon auf weitere Ausgaben von »TUX&GNU@school« hoffen, daß es nicht bei drei Ausgaben bleibt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 16 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: KDE und gnuplot (imacion, Do, 16. Mai 2002)
Re: kmlinux (Mario Fux, Do, 16. Mai 2002)
kmlinux (Hans-Christian Hönes, Do, 16. Mai 2002)
Re[4]: KDE und gnuplot (hrglgrmpf, Do, 16. Mai 2002)
Re[3]: KDE und gnuplot (hrglgrmpf, Do, 16. Mai 2002)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung