Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 16. Mai 2002, 23:44

Unternehmen

Netscape 6.2.3

Netscape stellt einen weiteren Update für den Browser Netscape 6.2 bereit und schließt damit unter anderem die kürzlich bekannt gewordene Sicherheitslücke.

Ferner wurde einiges für eine verbesserte Stabilität der Applikation getan. Zusätzlich wurden kleinere Verbesserungen eingebaut.

Auf die neuesten Features von Mozilla müssen Netscape-Benutzer allerdings noch verzichten. Netscape 6.2.3 beruht weiterhin auf Mozilla 0.9.4.1 mit der Gecko-Engine vom 14.3.2002. Ein Update des Produktes auf Mozilla 1.0 ist erst mit Netscape 7 geplant, der wohl einige Wochen nach Mozilla 1.0 erscheinen dürfte.

Besagte Verbesserungen sind unter anderem:

  • Verbessertes automatisches Vervollständigen von Eingabefeldern
  • Verbesserte Dateityp-Verwaltung beim Download
  • Neue Adreßbuch-Karteikarte
  • Neue Features für Unternehmen

Netscape 6.2.3 kann vom Server des Unternehmens für Linux, MacOS und Windows in Englisch heruntergeladen werden. Wer den Download des knapp 30 MByte großen Datei-Paketes scheut, kann die Applikation auch mittels SmartUpdate auf den neuesten Stand bringen. Zum Lieferumfang gehören neben dem Browser auch ein Email-Client, Adreßbuch, englische Rechtschreibprüfung, SUNs Java2 sowie der Macromedia Flash Player.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung