Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 6. Juni 2002, 12:35

Software::Kommunikation

Mozilla 1.0

Das Mozilla-Projekt stellte die lang ersehnte stabile Version des Open-Source-Browsers zum Download bereit.

Drei Jahre nach Veröffentlichung der Quellen von Netscape stellten die Entwickler die erste stabile Version von Mozilla vor. Der freie Browser kann ab sofort von ftp.mozilla.org oder einer der Mirror-Seiten heruntergeladen werden. Dort findet man sowohl die Quellen als auch eine ständig wachsende Zahl von Binärversionen für die verschiedensten Plattformen. Wahlweise kann man den kompakten Installer, der die restliche Installation besorgt, oder ein Archiv mit der kompletten Installation herunterladen.

Mozilla enthält alle Features, die man von einem modernen Browser erwartet. Neben dem Browser mit HTML 4.0, XHTML 1.0 und XML 1.0 enthält das Software-Paket einen Mail- und einen IRC-Client. Die Benutzeroberfläche ist in hohem Maße konfigurierbar. Die Standards CSS1, DOM1 und viele weitere Internet-Standards werden unterstützt. Die Unterstützung für CSS2 und DOM2 ist die beste derzeit verfügbare. Mozilla ist auf vollständige Internationalisierung ausgelegt und derzeit in 15 Sprachen verfügbar. Weitere werden folgen.

Darüber hinaus ist Mozilla ein Toolkit zur Entwicklung von Internet-Applikationen. Zahlreiche Projekte, die dies nutzen, existieren bereits.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 108 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung