Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 12. Juni 2002, 21:40

Gemeinschaft

Teilsieg für MobiliX

Wie der Online-Ticker heise berichtet, zeichnet sich im Rechtsstreit um die Marke »MobiliX« eine Entscheidung ab - MobiliX wird wohl seinen Namen behalten dürfen.

In der heute durchgeführten mündlichen Verhandlung am Landgericht (LG) München scheint sich die Marschrichtung im Streit MobiliX gegen »Les Editions Albert Rene« (Paris), Inhaber der Markennamen »Asterix« und »Obelix«, herauszukristallisieren. Wie der Online-Ticker heise berichtet, »ließ der Richter kaum Zweifel daran, dass der französische Verlag Les Éditions Albert René im Rechtsstreit gegen Werner Heuser, Betreiber der Website Mobilix und Anbieter von Infos zum Thema Unix auf Notebooks, den Kürzeren zieht«. Nach Angaben von heise beinhalte das Wort »MobiliX« den beschreibenden Begriff »mobil« mit einem Suffix. Eine Association von MobilX wird nach Meinung der Richter mit dem Begriff »mobil« assoziiert und nicht, wie die gegnerische Seite behauptet, mit Obelix. Ferner unterhalte Werner Heuser, Betreiber der Seite »MobiliX«, eine Seite in einem anderen Umfeld, so dass von einer rufschädigenden Tätigkeit nicht ausgegangen werden kann.

Im November 2001 hatte Werner Heuser, Betreiber des Open-Source-Projektes »MobiliX - UNIX on Mobile Computers« eine Klage der »Editions Albert René«, Inhaber der Markenrechte an dem Namen Obelix, erhalten. Mit der Klage sollte eine Löschung der Marke und eine Schadensersatzzahlung erreicht werden. Zudem sollte jede geschäftliche Nutzung des Begriffs MobiliX untersagt werden. Jeder Verstoß gegen dieses Verbot sollte mit einem Ordnungsgeld von bis zu 250.000 Euro bzw. mit ersatzweise sechs Monaten Haft bestraft werden. Bereits im Januar stellte die im Markenrechtsverfahren erfahrene Anwaltskanzlei Jaschinski Biere Brexl (JBB) die ausgearbeitete Klageerwiderung auf der Seite von Mobilix zur Ansicht zur Verfügung.

MobiliX, eine Abkürzung aus den Wörtern »mobil« und »Unix«, stellt eine Informationsseite dar, die bei vielen Linux-Laptop-Benutzern zu den wichtigsten Informationsquellen gehört. Auf den Seiten von MobiliX finden Benutzer Informationen zu allen Themen rund um mobile UNIX-Systeme. (Danke an Andreas Wozniak für den Hinweis.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung