Login


 
Newsletter
Werbung

Sa, 15. Juni 2002, 09:10

Software::Desktop::Gnome

GNOME 2.0 Desktop RC1

Seit Freitag stehen die Quellen und bereits die Binärpakete von GNOME 2.0 Desktop RC1 auf der Homepage des Projekts bereit.

Mit dem Release-Kandidate geht die Entwicklung des neuen GNOME-Desktops in die entscheidende Phase. Es geht nun nur noch darum, vorhandene Bugs zu beseitigen. Weitere Features werden nicht mehr in den 2.0-Desktop einfließen. Features, die bislang nicht in einen stabilen Zustand zu bringen waren, wurden zudem von den Entwicklern aus dem Projekt entfernt. Die Entwickler bitten nun um die Mitarbeit der Community, damit vorhandene Fehler möglichst zeitig und vollständig beseitigt werden können. Es sei Ihnen somit ans Herz gelegt, die Binaries oder Sourcen von folgendem Server zu beziehen und beim Bug-Fixing aktiv mitzuhelfen.

Der Download von GNOME ist vom GNOME-Server möglich. Die Release Notes enthalten zusätzliche Information zum Compilieren von GNOME und zum Melden von Fehlern.

Hinter dem GNOME-2.0-Projekt stehen übrigens Marktriesen wie die US-amerikanische Hardware-Schmiede "Sun Microsystems", die den stabilen Desktop schließlich in ihrem UNIX, Solaris, einsetzen und damit das MOTIF-basierte und etwas angestaubt wirkende CDE (Commen Desktop Environment) ersetzen wollen. (Dank an Philipp Poll.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung