Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 20. Juni 2002, 22:03

Unternehmen

Sun ONE Application Server kostenlos

Der Hard- und Softwareriese Sun kündigte an, den Sun ONE Application Server 7, Platform Edition, für einige Systeme kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Der Server ist in Solaris 9, dem hauseigenen UNIX-System, bereits integriert. Andere Plattformen müssen noch bis zum Herbst auf das Produkt warten.

Der Application Server 7 ist ein Java 2 Applikations-Server mit hoher Performance und kleinem Ressourcen-Bedarf, so die Darstellung von Sun. Er beruht auf offenen Standards wie den HTTP-Protokoll, Java 2 Enterprise Edition 1.3, Java 2 (J2SE 1.4), Java Message Services und Java Web Services Pack.

Die Software wird im Herbst für Linux, Windows, HP-UX und AIX verfügbar sein. Während der Server kostenlos ist, kann die Software-Entwicklung für den Server dennoch teuer werden, denn die Sun ONE Developer Platform soll pro Entwickler 5000 USD kosten, und Entwicklungsumgebung Sun ONE Studio kostet regulär 1995 USD, als Update (auch von anderen Umgebungen) noch 995 USD.

Nach Angaben von Sun haben bereits mindestens 67 Software-Hersteller ihre Unterstützung für die Sun ONE Plattform zugesagt. (Dank an Reiner Schischke.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung