Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 27. Juni 2002, 22:41

Software::Distributionen::BSD::FreeBSD

Neues FreeBSD Core-Team gewählt

Das FreeBSD-Projekt hat die Wahl des neuen Core-Teams, die nach dem Rücktritt zweier Mitglieder nach den Statuten vorgeschrieben war, bekanntgegeben.

Die Wahl dauerte vom 29. Mai bis zum 25. Juni. Stimmberechtigt waren alle Entwickler, die Schreibzugriff auf das CVS-System des Projekts besitzen (Committers) und in den letzten 12 Monaten mindestens einen Beitrag geleistet haben.

195 von 259 Entwicklern (75%) machten von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Sie wählten aus 22 Kandidaten neun in das neue Core-Team. Das Core-Team ist ein Gremium, das die Richtung, in die sich FreeBSD entwickelt, steuern soll.

Vier Kandidaten, die bereits zuvor dem Core-Team angehört hatten, wurden wiedergewählt: Greg Lehey, Warner Losh, Robert Watson und Peter Wemm. Neu gewählt wurden John Baldwin, Jun Kuriyama, Mark Murray, Wes Peters und Murray Stokely.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung