Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 4. Juli 2002, 16:18

Unternehmen

Limbo - Red Hats neue Beta

Gestern kam die Meldung über die »Valhalla«-Mailingliste: Red Hat hat eine neue Betaversion veröffentlicht.

Die neue Version trägt den Namen »Limbo« und enthält natürlich einige Veränderungen. Die wichtigste dürfte wohl sein, dass diese Version komplett auf dem gcc 3.1 basiert. Red Hat befindet diesen nun als stabil genug und verabschiedet sich damit von der zuvor genutzen gcc 2.96-RH Version. Die frühe Veröffentlichung dieser Beta hängt unter anderem damit zusammen, dass der Distributor Feedback über eventuell bestehende Probleme mit dem neuen Compiler haben möchte.

Weiterhin wurde auch der grafische Installer »Anaconda« überarbeitet und neue Konfigurationstools sind hinzugestoßen. Außerdem wurden die neusten Versionen von GNOME und KDE integriert. StarOffice 5.2 wurde gegen OpenOffice.org 1.0 ausgetauscht.

Wie immer gilt natürlich, dass diese Betaversion nicht für den Einsatz auf Produktivsystemen gedacht ist. Der Download kann über Red Hats FTP-Server oder einen Mirror erfolgen. (Dank an unseren Leser "fs111").

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 21 || Alle anzeigen || Kommentieren )
LVM (Ronny Buchmann, So, 7. Juli 2002)
Re[3]: Limbo ? (Ronny Buchmann, Sa, 6. Juli 2002)
Redhat (lalala, Sa, 6. Juli 2002)
Redhat limbo (Rolf, Sa, 6. Juli 2002)
Rediat limbo (Joe, Sa, 6. Juli 2002)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung