Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 22. Juli 2002, 16:14

Software::Distributionen::Debian

Berliner Debian Release Party

Der Individual Network Berlin e.V und die Berliner Linux User Group veranstalten am Freitag, dem 26. Juli 2002 ab 18:00 in Zusammenarbeit mit der c-base die zweite Berliner Debian Release Party.

Ende letzter Woche veröffentlichte das Debian-Team eine neue Generation der Distribution und läutete damit eine neue Ära des Produktes ein. Aus diesem Anlass veranstalten drei Organisatoren in Berlin die zweite Release-Party, die neben Feiern ebenso jedem die Möglichkeit geben wird, die freie Distribution näher kennen zu lernen. »Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, den eigenen Computer mitzubringen, um sich vor Ort Debian GNU/Linux zu installieren oder zu aktualisieren«, schreiben die Organisatoren. »Zu diesem Zwecke wird ein lokaler Debian-Mirror kostenlos zur Verfügung stehen, sowie in begrenztem Umfang die offiziellen Debian-Installations-CDs zum Verkauf stehen. Alle Gewinne aus dem CD-Verkauf fließen dem Debian-Projekt zu.«

Wer bereits im Besitz der neuesten Version der freien Distribution Debian GNU/Linux ist, dem bietet die BeLUG Vorträge zur Installation von Debian sowie Rat und Tat bei Problemen an. »Für die Installation übers Netz sollte der mitgebrachte Computer über eine Netzwerkkarte mit Twisted-Pair-Anschluß verfügen«, informieren die Organisatoren.

Ein eigens eingerichteter Fahrdienst soll allen Debian-Liebhabern und denen, die es vorhaben zu werden, Hilfe beim Transport ermöglichen. Fahrer und Interessenten, die diesen Dienst in Anspruch nehmen möchten, bitten die drei Veranstalter, sich per Mail bei transport@belug.de zu melden.

Wie die Organisatoren bekannt gaben, findet die Veranstaltung in den Räumen der c-base, Rungestraße 20, in Berlin Mitte statt. Der Eintritt ist frei. Die offizielle Seite für die Veranstaltung mit weiteren Hinweisen befindet sich auf http://debian.in-berlin.de/.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 8 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: nehme genügend Bud mit (zecke, Di, 23. Juli 2002)
Re[4]: nehme genügend Bud mit (Roadrunner, Mo, 22. Juli 2002)
Re[3]: nehme genügend Bud mit (Anonymous, Mo, 22. Juli 2002)
Re[2]: nehme genügend Bud mit (jensemann, Mo, 22. Juli 2002)
Re: nehme genügend Bud mit (woody, Mo, 22. Juli 2002)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung