Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 24. Juli 2002, 23:20

Gemeinschaft::Konferenzen

LinuxWorld Expo-Programm steht

Das Konferenzprogramm der LinuxWorld Conference & Expo steht nach Abschluss des Call for Papers in seinen inhaltlichen Grundzügen fest.

Die Konferenz zeigt Möglichkeiten zum Einsatz von Open Source Lösungen im Unternehmen und bietet Entscheidungshilfen für Investitionen in linuxbasierte IT-Strukturen. Drei parallel ablaufende Conference Tracks werden den Teilnehmern vom 29. bis 30. Oktober angeboten:

  • Linux for Executives
  • Linux for System Administrators
  • Practical Linux.

Das Programm ist gemischt deutsch- und englischsprachig. Die »LinuxSchool« am 31. Oktober vermittelt darüber hinaus eine intensive, praxisorientierte Weiterbildung und Vertiefung der Konferenzthemen. Die Teilnehmer können hier aus einem von fünf ganztägigen Tutorien auswählen. Am 31. Oktober findet auch, nach der erfolgreichen Premiere auf der Veranstaltung »Effizienter Staat« in Berlin, das zweite Forum »Linux in Verwaltung und Behörden« statt. Das komplette Konferenzprogramm ist ab sofort auf den Seiten der Linux World Expo zu finden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 7 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Der schwarze Tod (Henry, Do, 25. Juli 2002)
Re: Der schwarze Tod (anonymous, Do, 25. Juli 2002)
Re[3]: Der schwarze Tod (Tobias Ludwig, Do, 25. Juli 2002)
Re[2]: Der schwarze Tod (lodger, Do, 25. Juli 2002)
Re: Der schwarze Tod (/dev/null, Do, 25. Juli 2002)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung