Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 30. Juli 2002, 22:03

Hardware

Xbox Linux BIOS verfügbar

Das Xbox Linux-Projekt hat eine erste pre-Alpha-Version eines eigenen BIOS für die Xbox vorgestellt.

Die Software soll bereits soweit funktionieren, daß alle PCI-Geräte initialisiert werden und der PIC-Watchdog mit den korrekten Zugangsdaten gefüttert wird, so daß der Rechner vollständig unter der Kontrolle des BIOS ist. Keinerlei Code oder Schlüssel von Microsoft wurden dabei verwendet.

Damit ist ein weiterer Schritt getan auf dem Weg der Portierung von Linux auf die Xbox. Mit dem BIOS wird es in absehbarer Zeit möglich sein, einen Bootloader und damit auch Linux auf die Spielekonsole zu laden. Für den vollen Erfolg bei der Portierung von Linux hatte ein unbekannter Spender vor vier Wochen einen Preis von 200.000 USD ausgesetzt. Auch für das Erreichen von Teilzielen wird ein Teil dieses Geldes vergeben.

Das BIOS ist vom Server des Projektes erhältlich. (Dank an Sven Blumenstein.)

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 18 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: XBox Gamepad Treiber (patrick, Mo, 14. Oktober 2002)
Re[3]: Sinnvoll? (mic, Do, 1. August 2002)
Re[5]: Sinnvoll? (mic, Do, 1. August 2002)
Re[5]: Sinnvoll? (mic, Do, 1. August 2002)
Re[4]: Sinnvoll? (JF, Mi, 31. Juli 2002)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung