Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 2. August 2002, 00:08

Gesellschaft::Wirtschaft

BCG: Einblicke in die Hacker-Kultur, Teil 2

ie Boston Consulting Group hat aus Befragungen von Open-Source-Entwicklern die Erkenntnis gewonnen, daß sich die Hacker im Wesentlichen in vier Gruppen einteilen lassen.

Die Unterteilung in »stimulierte Lerner«, »Hobby-Programmierer«, »Profi-Programmierer« und »Gemeinschaftsgläubige« wurde dabei anhand der Motivation getroffen, die die Berfagten für ihre Tätigkeit für freie Software angaben.

Die Umfrage wurde mit 169 Open-Source-Entwicklern, die bei SourceForge registriert sind, durchgeführt. Ihre Antworten wurden mit den über 500 von der letztjährigen Umfrage zusammengeführt und in einer Präsentation vorgestellt. Während im letzten Jahr die Entwickler zufällig aus allen Projekten gewählt wurden, beschränkte man dieses Mal die Auswahl auf ausgereifte Projekte, die mehr als einen Entwickler vorweisen können.

Die vier Gruppen sind fast gleich groß und werden folgendermaßen beschrieben:

  • Stimulierte Lerner (29%): Schreiben Code, um ihre Fähigkeiten zu verbessern, oder aus Spaß.
  • Hobby-Programmierer (27%): Entwickeln Fähigkeiten, die sie außerhalb ihrer normalen Arbeit einsetzen.
  • Profi-Programmierer (25%): Schreiben Code aus beruflichen Gründen.
  • Gemeinschaftsgläubige (19%): schreiben Code, weil nach ihrer Überzeugung jedes Programm frei sein sollte.

Auffallend ist das völlige Fehlen einer weiteren Kategorie, die von Hackern normalerweise als die wichtigste angesehen wird: Das Schreiben von Code, weil kein verfügbares Programm die Aufgabe erfüllt oder gut genug erfüllt. In der Präsentation wird dieser Grund dagegen sehr wohl erwähnt (»scratching a personal itch«).

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 12 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: nur eine gruppe (total egal, Sa, 3. August 2002)
Re[6]: nur eine gruppe (..., Fr, 2. August 2002)
Re[3]: nur eine gruppe (egal, Fr, 2. August 2002)
Re[5]: nur eine gruppe (ganzegal, Fr, 2. August 2002)
Re[4]: nur eine gruppe (panzi, Fr, 2. August 2002)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung