Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 14. August 2002, 09:10

Gemeinschaft::Konferenzen

Microsofts Auftritt auf der Linux World Expo

Wie bereits berichtet, ist Microsoft in diesem Jahr auf der Linux World Expo in San Francisco mit einem eigenen Stand vertreten.

Der bescheidene 3 mal 6 m große Auftritt ist in der »Rookery«-Sektion der Halle gelegen, die eigentlich neuen Firmen vorbehalten ist. Peter Houston, Chef der Server-Abteilung von Microsoft, ist dort mit sechs weiteren Angestellten der Firma präsent. Seine größte Hoffnung ist, daß die Besucher sich interessiert zeigen und mit ihm sprechen.

»Es geht uns darum, einen positiven Dialog zwischen der Open-Source-Entwickler-Gemeinschaft und Microsoft zu eröffnen«, erläutert Houston. Man wolle nicht mehr mit Schlamm auf Linux werfen, sondern über die Vorteile von Windows reden. So werden auch Windows CE.Net und Windows XP Embedded vorgestellt, die beide unter der »Shared Source«-Lizenz erhältlich sind. Daneben präsentiert man das ASP.Net Web Matrix Project, das freie Tools und Programmcode zur Web-Programmierung anbietet, und die »Services für Unix«, die die Verwaltung von heterogenen Netzen vereinfachen sollen, natürlich nur von Windows-Rechnern aus.

An der grundsätzlichen Ausrichtung von Microsoft, alle Produkte als »geistiges Eigentum« zu sehen und dieses mit allen Mitteln zu verteidigen, wird sich jedoch nichts ändern. Während der Vorwurf, Kunden an die Windows-Plattform fesseln zu wollen und ihnen die Wahl zwischen verschiedenen Systemen zu nehmen, weiter besteht, ist die Firma der Meinung, daß die meisten Kunden diese Wahlmöglichkeit und Flexibilität gar nicht benötigen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 63 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[5]: hmm??? (anonymous, Fr, 16. August 2002)
Re[6]: Das ist ja toll (bephep, Fr, 16. August 2002)
Re: Die Armen.... (Spark, Do, 15. August 2002)
Re[6]: Das ist ja toll (jINKs, Do, 15. August 2002)
Re[5]: Das ist ja toll (Manuel, Do, 15. August 2002)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung