Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 15. August 2002, 20:53

Software::Entwicklung

Borland Kylix 3

Kylix 3, Borlands bereits vor einigen Wochen angekündigte RAD (Rapid Application Development)-Applikation für Linux, ist ab sofort erhältlich.

Für viele die wichtigste Neuerung: Mit Kylix 3 kann sowohl in Pascal als auch in C++ programmiert werden. So ist auch für diejenigen, die bisher wegen der Programmiersprache Pascal vor Kylix zurückgeschreckt sind, endlich die Gelegenheit da, wie im C++ Builder für Linux zu programmieren.

Kylix 3 kann mit C++ Builder und Delphi kombiniert werden, um Applikationen zu schreiben, die zwischen Linux und Windows quellcode-kompatibel sind. Nicht nur GUI-Applikationen, sondern auch Web-Applikationen und -Dienste können damit erstellt werden. Das Modul BizSnap erweitert Apache mit einer SOAP-Implementation, das Modul WebSnap macht Apache zu einem Applikationsserver, und das Modul DataSnap ist eine Middleware für Unternehmens-Lösungen.

Derzeit ist Kylix 3 in den Varianten »Professional« (249 USD) und »Enterprise« (1999 USD) erhältlich. Eine kostenlose Open-Version wird es auch geben, wann, ist den Borland-Seiten jedoch nicht zu entnehmen. Für diejenigen, die sowohl für Linux als auch für Windows programmieren, sei noch erwähnt, dass bei Delphi 7 ab der Professional-Version gleich Kylix 3 mitgeliefert wird.

Eine auf 60 Tage beschränkte Testversion gibt es auf Borlands Download-Seiten zum freien Download. (Dank an Oliver Wieland.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung