Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 25. September 2002, 16:30

4. Linux Infotage in Berlin

Am 28. und 29. September 2002 finden in Berlin die 4. Linux Infotage statt.

Die Linux Infotage 2002, deren Schirmherrschaft Jörg Tauss, MdB (SPD) und Vorsitzender des Unterausschusses Neue Medien, übernommen hat, werden wie auch letztes Jahr von der Berliner Linux User Group gemeinsam mit dem Akademischen Verein HÜTTE und dem Individual Network Berlin veranstaltet. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Anfänger als auch fortgeschrittene Anwender, Entscheider und Interessierte. »Die "Linux Infotage" wollen nicht nur den "Freaks" eine Bühne bieten, sondern den Brückenschlag zu den Entscheidern und Endanwendern wagen«, so die Organisatoren.

Ein besonderes Augenmerk wollen die Veranstalter auf die Unterstützung von Linux in der öffentlichen Verwaltung bzw. Gemeinwesenarbeit legen. Einen weiteren Schwerpunkt legten die Organisatoren auf Linux auf dem Desktop. Linux soll als produktives System, vom Desktop der Sekretärin über den multifunktionalen Server für die kleine Firma bis zum Einsatz in Schulen/Universitäten, eingesetzt werden. Neben weit gefächerten Vorträgen aus einem breiten Spektrum an Themen finden an beiden Tagen Kurse und eine Ausstellung statt.

Die mittlerweile zum vierten Mal stattfindenden Linux Infotage werden in den Räumlichkeiten des A.V. HÜTTE, Carmerstr. 12, 10623 Berlin abgehalten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist wie immer kostenfrei.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung