Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 26. September 2002, 23:09

Open Creators - Ingenieurskunst als Open Source

Eine neue Webseite, die sich dem Ideenaustausch von Ingenieuren, Erfindern und anderen kreativen Köpfen verschrieben hat, ging vor kurzem online.

Wie oft hat man eine plötzliche Eingebung, etwas Bestimmtes zu konstruieren oder zu ändern, doch entweder nicht das nötige Geschick dafür oder keinen Ansprechpartner. opencreators.org könnte dieser Ansprechpartner sein. Die Seite versteht sich als Plattform, wo kreative Köpfe gemeinschaftlich Ideen veröffentlichen, diskutieren und Lösungen entwickeln können. Dabei kann es auch passieren, daß eine Firma die Lösung als marktreif erachtet und ein entsprechendes Produkt auf den Markt bringt.

Patente dürfen dabei nicht im Spiel sein. Dennoch sind die Ideen urheberrechtlich geschützt. Sie sind aber frei verwendbar dank einer Lizenz, die im Geiste und in der Formulierung an die GNU GPL angelehnt ist: Die Creator's Public License (CPL).

Da die Seite (und die Lizenz) noch im Entstehen sind, sind bisher nur wenige Projekte eingetragen, alle noch in einer frühen Phase. Neue Ideen kann aber jeder beisteuern. (Dank an Claudius Wilhelms.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung