Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 30. September 2002, 18:41

Unternehmen

Red Hat 8.0 offiziell vorgestellt

Red Hat stellte heute die eine neue Version der sowohl an Privatanwender wie aber auch kleinere Unternehmen fokussierten Distribution vor.

Die vielseitige Distribution, die mit einem umfangreichen Paket aktueller Applikationen ausgeliefert wird, ist für den Einsatz im privaten Bereich und kleinen Unternehmen bestimmt. Erstmals stellen die Amerikaner die vor allem in GNOME- und KDE-Kreisen umstrittene »Bluecurve«-Technologie vor, ein komplett neu entwickeltes Look & Feel. »Bluecurve schafft eine übersichtliche und ausgereifte Benutzeroberfläche in jedem Einsatzbereich«, schreibt das Unternehmen. »Auf dem Desktop, bei unterschiedlichen Applikationen, der Administration sowie in Entwickler-Umgebungen wurde die Bedienung vereinheitlicht.«

Einfachheit stellte auch einer der Schwerpunkte des Distributors dar. Laut Aussage von Erik Troan, Senior Director Product Marketing bei Red Hat, stellt das Produkt »gleichzeitig Linux-Bastlern und -Experten tolle neue Funktionen« bereit. Zu diesen dürften unter anderem leicht bedienbare Tools zur Konfiguration verschiedenster Systemdienste, einschließlich der Firewall, Peripheriegeräte, Web-Server, Samba und Verwaltung kleiner Netzwerke zählen. Eine Unterstützung von UTF-8 (Unicode)-Locales, GCC 3.2, glibc 2.2.90, KDE 3.0.3, GNOME 2.0 und Apache 2.0 runden das Angebot ab. Eine Komponenten-Liste gibt allen Interessenten einen guten Überblick über installierte Applikationen und verwendete Versionen.

Die neueste Version der Distribution kann ab dem 10. Oktober im Handel bezogen werden. Unter shop.redhat.de werden Bestellungen z.Z. online entgegengenommen. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Personal-Version beträgt 49,99 Euro. Diese Version enthält sieben CDs, einschließlich einer CD mit Office-und Multimedia-Applikationen, sowie 30 Tage Zugriff auf Dienste des Red Hat Network und 30 Tage Web-basierten Installations-Support. Die Professional-Variante schlägt mit 199,99 Euro zu buche und enthält neun CDs, einschließlich der System Administrator CD, einer CD mit Office- und Multimedia-Applikationen sowie einer DVD. Ebenso sind 60 Tage Zugriff auf Dienste des Red Hat Network und 60 Tage Web- und Telefon-basierter Installations- und Basis-Konfigurations-Support enthalten.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung