Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 1. Oktober 2002, 23:15

Software::Distributionen::OpenSuse

SuSE Linux 8.1

Zum zehnjährigen Firmenjubiläum will SuSE mit dem neuen SuSE Linux 8.1 Maßstäbe setzen.

Die ab sofort lieferbare neue Version der Distribution bringt insbesondere verbesserte und weiterentwickelte Tools sowie eine Optimierung und Automatisierung von Installation und Verwaltung.

Die Installation soll nach Angaben von SuSE in weniger als einer Stunde zu schaffen sein. Experten sollen sogar bereits nach einer halben Stunde mit Installation und Konfiguration des Systems fertig sein.

Das Herz des Systems ist auf dem neuesten Stand: Kernel 2.4.19, glibc 2.2.5, gcc 3.2, alle vier Journaling-Dateisysteme (ReiserFS, ext3, JFS, XFS), Bootmanager GRUB (alternativ LILO), KDE 3.0.3, GNOME 2, KOffice 1.2, OpenOffice 1.0.1, und vorkonfiguriertes WINE sind nur einige der vielen Features.

Das Verwaltungsprogramm YAST wurde natürlich verbessert und erweitert, so gibt es jetzt auch ein Modul zur Konfiguration der Joysticks, der YAST Online Update (YOU) wurde vollständig integriert, und ein Restore-Modul kam hinzu.

Als Mailer kommt nun Postfix zum Einsatz, CUPS sorgt für das Drucken, IrDA und Bluetooth sind vorbereitet, CAPI und FAX mit ISDN werden unterstützt, und das Scannen soll so einfach sein wie noch nie, OCR-Software ist enthalten.

SuSE Linux 8.1 kommt wie gewohnt als Personal (3 CDs) und Professional (7 CDs und DVD) Variante. Die Professional bringt von Haus aus mehr Server-Funktionalität mit und einige weitere Features. Die Preise werden bei 49,90 EUR bzw. 79,90 EUR liegen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung