Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 9. Oktober 2002, 23:50

Software::Netzwerk

Centralux mit Linux-Netzwerklösung

Ein Netzwerk aus Servern und Thin Clients auf Linux-Basis bietet die Firma Centralux an.

Centralux beruht auf Red Hat 7.3. Durch das Thin-Client-Konzept können auf den Client-Rechnern bewegliche Teile wie Lüfter und Festplatten eingespart werden, wodurch die Wartung reduziert wird. Weitere Kostenersparnisse ergeben sich durch die zentrale Verwaltung des ganzen Systems. Dies schließt auch die Verwaltung und Konfiguration aller Clients ein. dafür wurde die Centralux Management-Konsole entwickelt, die aber erst ab dem Frühjahr 2003 zur Verfügung steht.

Centralux setzt auf KDE 3.0 und OpenOffice 1.0 für die Arbeitsplätze. Einsatzgebiet von Centralux sind Office-Umgebungen, beispielsweise Call-Center, Kundenservice, Vertriebs-Innendienst usw., aber auch Kiosk-Systeme, Kassenterminals, Behörden und Schulen.

Der Preis von Centralux ist 2500 EUR für einen Server, 1200 EUR für jeden weiteren Server. Jeder Server kann bis zu 50 Clients verwalten. Für öffentliche Einrichtungen kann man auf Anfrage Sonderkonditionen erhalten.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung