Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 22. Oktober 2002, 00:34

Software::Distributionen::Xandros

Xandros unterstützt Windows-Applikationen

Die in Kürze erscheinende Linux-Distribution Xandros 1.0 wird über die Fähigkeit verfügen, viele Windows-Programme direkt auszuführen.

Möglich wird das durch eine Vereinbarung zwischen Xandros und CodeWeavers. CodeWeavers, wie Xandros in Kanada angesiedelt, ist eine der Firmen, die die Entwicklung von WINE, der freien Nachbildung der Windows-Systemaufrufe, vorantreiben. Dazu beschäftigt die Firma mehrere der Haupt-WINE-Entwickler. Das auf WINE aufbauende Produkt der Firma, CrossOver Office, soll bereits zahlreiche Office-Applikationen unter Linux lauffähig machen.

Die in Xandros integrierte Version von CrossOver Office, die auch CrossOver Plugin zur Integration von Browser-Plugins enthält, soll weiter verbessert worden sein. Alle Windows-Applikationen werden nicht laufen, aber Xandros ist sicher, daß genug Programme laufen, um dieses Feature wesentlich zu machen. Das umstrittene Lindows hatte ursprünglich das gleiche Ziel, doch steckte Lindows diesbezüglich stark zurück. Grund dafür dürfte ein Streit zwischen CodeWeavers und Lindows sein. CodeWeavers arbeitet nach eigenen Angaben nicht mehr mit Lindows zusammen.

Xandros Linux wird ein Desktop-System sein, das aus den Entwicklungen des von Corel aufgekauften Corel Linux 3.0, Debian 3.0 als Grundlage, und einem aktuellen KDE bestehen wird.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung